Jump to content

Recommended Posts

So jetzt wo die Messe vorbei ist und alles wieder verstaut ist kann es in der Werft ja wieder weiter gehen.

Es war auch mal wieder Zeit für Neuanschaffungen somit stand eine Vakuumplatte und Fräswanne auf der Liste.

Für die Vakuumplatte musste ich erst ein Rahmen auf meinem Nutentisch schrauben.

58ee7f8782407_CIMG0463Forumsgre.jpg.52376ff9e1a245f02c9a553d4918e904.jpg

Auf diesen wird dann die Vakkumplatte geschraubt.

58ee7fd64ef98_CIMG0464Forumsgre.jpg.0626e1b363da0920be2c62adf4b6f13c.jpg

Da ich die hintere Scheibenwand der Fähre dort wo die Fahrräder immer stehen sowie so neu machen wollte war das nun ein guter versuch.

Für den Grundträger habe ich 1,00mm Platinenmaterial genommen

58ee8016b57ea_CIMG0467Forumsgre.jpg.f4950a25891beb6c56f6df97d1159c01.jpg

58ee80180a978_CIMG0468Forumsgre.jpg.532778d6020e5adb804d2960e1c69043.jpg

Nachdem nun der Grundrahmen fertig war mussten die Fensterrahmen noch gefräst werden, diese wurden aus 1,5 mm PS gefräst.

Ja gut der ersten noch nicht 100%ig aber es wird.

58ee8278e8c37_CIMG0475Forumsgre.jpg.8c7dbe88cd32f73200dcac4cfb54612a.jpg

58ee828ec6a46_CIMG0469Forumsgre.jpg.24e9ebdac284e2172af471214e5ad4df.jpg58ee82a8f2a1d_CIMG0476Forumsgre.jpg.7f5650e1501d509d7e830f9a022a982f.jpg

 

Ich muss sagen sie passten auf Anhieb in die Rückwand.

58ee82b553d71_CIMG0478Forumsgre.jpg.b76946ea437ec592643bb96e9ca9f23f.jpg58ee82b6abba5_CIMG0479Forumsgre.jpg.a514dc039430fe3e28a50f5f2dcd5e70.jpg

Als nächstes stand die Scheibe auf dem Plan.

Diese wurde aus 0,5mm Colpolyesterplatte in der neuen Fräswanne ausgefräst.

58ee82c6ae32e_CIMG0484Forumsgre.jpg.80e292fb0373fb4d716ea8b5c97e38e0.jpg

 

58ee82c7d0591_CIMG0485Forumsgre.jpg.e24300ae6483bd72c7cc43d78e795690.jpg

 

Diese passte leider nicht 100% in den Rahmen sie war an den Langenseiten etwas zu groß.

Na ja übung macht den Meister.

58ee82c92f39b_CIMG0486Forumsgre.jpg.91856474b885f086124b43592787ce40.jpg

Von Außen schaut das schon recht gut aus.

IMG_2775.thumb.JPG.28ffa47b5763adf3d8f6cf8099bcd456.JPG

 

Morgen geht es weiter.

 

>Link zum Kommentartröt<

Edited by Kapitän Odin
  • Like 3

Share this post


Link to post

So heute geht es weiter mit dem hinteren Fensterteil der HADAG Fähre.

Da ich ja die Tage schon die ersten Fensterrahmen gefräst hatte wollte ich sie nun aus schwarzen PS Fräsen.

58f296892b111_CIMG0487Forumsgre.jpg.3a9d92b98ac8be21651f719d8a9f65b7.jpg

 

58f2968a20927_CIMG0488Forumsgre.jpg.5688a65d1975c3e3bad22bd73476503d.jpgi kam

Dabei kam mir der Gedanke das man die hintere Fensterfront auch aus einem Stück fräsen können und sich somit das Löten erspart . also die Zeichnung noch mal überarbeitet

und ab an die Fräse.

58f2968d45360_CIMG0491Forumsgre.jpg.72c31ea4b11ad4f212b989f549e01935.jpg

Da ich mit den Frästiefen noch etwas vorsichtig bin musste ich die ausgefästen Bauteile noch mit den Cutermesser freischneiden.

Wobei nur noch die dünne Kupferschicht zu durchtrennen war.

58f2968e2095c_CIMG0492Forumsgre.jpg.def90b52efd727672ebf616171fec8f5.jpg

Den dadurch entstanden Grat Pfeilte ich einfach weg.

58f2968eda1f4_CIMG0493Forumsgre.jpg.0969c233f55dc9013089713b7e09acd6.jpg

Nun passten die Rahmen schön rein.

58f296907af04_CIMG0494Forumsgre.jpg.c60d61dd07cc5c333fbfe8e39986dfb1.jpg

58f2969167b6d_CIMG0495Forumsgre.jpg.11f7011c38d5f88b2b68a59eb0fd1cad.jpg

Als nächstes wurde der obere Teil abgewinkelt.

58f296926ebfa_CIMG0496Forumsgre.jpg.f6cd37ba88a7e4e8d9f34580ae4a8f53.jpg

Nachdem anpassen des Winkel wurde das ganze mit Lötpunkten gesichert.

58f296937125b_CIMG0497Forumsgre.jpg.221d8fbe183fe878c7db7a6135703961.jpg

Dann wurde das komplette Bauteil schon mal gebogen für die Rundung.

58f29694b1566_CIMG0498Forumsgre.jpg.a09d0a7069b39eea7e917d1a384845df.jpg

Am Modell selber schaut das dann so aus.

58f29695b30ca_CIMG0499Forumsgre.jpg.1622ce7f1dd3675821fb9b9dc44c503f.jpg

58f29696a4b7b_CIMG0500Forumsgre.jpg.57fa3a8a2809423b395ec53cafc0a59f.jpg

 

Ich denke das schaut schon mal sehr gut aus damit kann man Arbeiten.

Die ersten Scheiben sind auch schon fertig und passen genau in die Rahmen, ich habe dafür extra eine 0,5mm auflagefläche gelassen.

so mal schauen wie es weiter geht.

 

> Kommentare bitte hier<

  • Like 5

Share this post


Link to post

So es geht mal wieder weiter mit der Fähre.

Da mein Nachbar mich ja mit FreeCAD angesteckt hat, habe ich ja vor längere Zeit schon mal das Gehäuse für die Fahrtrichtungsanzeiger in 3D gezeichnet.

Das gute stück braucht nur noch zum Drucker geschickt werden.

 

Aber wer mich kennt kann sich denken das mir das selber machen nicht aus dem Kopf ging.

Also habe ich so lange getüftelt bis ich ein brauchbares ergenis hatte.

Als erstes habe ich 4 PS Platten zusammen geklebt damit ich die Materialstärke hatte.

592dda6111ed9_CIMG0523800x600.jpg.b190706d77e4a3527ad445aa9e51182c.jpg

 

592dda657fc93_CIMG0524800x600.jpg.db4076b88707caf99510a38e7994c387.jpg

 

Dann ging es zum Fräsen.

592dda65eb35e_CIMG0525800x600.jpg.50f2a1ab16d5cde33efaa7cd90cdac5f.jpg

 

592dda6664f0d_CIMG0526800x600.jpg.4431b5d4c84754fbc07d56cfbea05d74.jpg

 

592dda66d7af4_CIMG0527800x600.jpg.9ce4542e142489cfb002b92c3bf2f185.jpg

Nachdem alles gefräst war wurde von unten noch ein Schlitz reingefräst.

Da dieser über Hand Steuerung gemacht wurde ist er etwas ungleich mässig.

592dda674536f_CIMG0528800x600.jpg.f7edf8471d1136be8d6ebcafde376d10.jpg

 

592dda687ae8e_CIMG0532800x600.jpg.097546f5b89af16518f064d830f28121.jpg

Dann kam der moment, passt das Display rein Ja oder nein.

592ddd31898d6_CIMG0537800x600.jpg.39d3bb0a64fc8f4c8d1caf3aa95b19b9.jpg

Was soll man sagen es passte.

592dda694ef4d_CIMG0538800x600.jpg.8706a702fc17fc04356ca7896c28a483.jpg

Aber eine Schutzglas muss auch noch davor.

592dda69b57ed_CIMG0539800x600.jpg.c9a4608c2ebe545e8174d21b37183cf5.jpg

Auch das passte wunderbar.

592dda6a2302c_CIMG0540800x600.jpg.fed8fec83ff64a9c7ad6c609b8cdb3da.jpg

 

Ja nun muss ich noch das zweite machen, mal schauen wie das wird.

 

>Kommentare bitte hier entlang<

 

 

 

Edited by Kapitän Odin
  • Like 5

Share this post


Link to post

Das Fahrtrichtungsanzeiger Gehäuse bekommt Farbe.

 

Heute habe ich das erste Gehäuse Lackiert.

59307d82b7f02_CIMG0541800x600.jpg.3d701f2148ff06fb656b145d8d038d26.jpg

 

Als nächstes wurde dann die Schutzscheibe zurecht geschnitten damit sie genau so groß wie das Display ist.

Alles zusammen passt wunderbar in das Gehäuse.

59307d89d2c9c_CIMG0552800x600.jpg.744a169dc1770b51588a91e4a52186b9.jpg

Dann wurde noch der Rand ums Display Lackiert, im inneren muss nach mit schwarz etwas nachgearbeitet werden.

 

Hier das Modell.

59307d8f98aab_CIMG0554800x600.jpg.d4ded7608a51932e55a2a7c2f7714a17.jpg

Hier das Original.

59307d970d0ca_FahrtrichtungsanzeigerGehause800x600.jpg.730bf70ba35aebea4012eadaca0a392a.jpg

 

Ich finde das schaut schon ganz gut aus.

 

Das zweite Gehäuse ist auch schon fast fertig gefräst.

59307da2e1b26_CIMG0555800x600.jpg.4885a72383e0857116f98355044b2cd1.jpg

 

der rest kommt noch.

 

>> Kommentare bitte hier abgeben <<

 

 

 

Edited by Kapitän Odin
  • Like 6

Share this post


Link to post

So langsam ist es soweit, wir kommen dem Tag immer näher an dem das Display auf die Bordwand kommt.

Meinolf hat mich gefragt ob man die Platine, die für einen sauberen übergang von den Flachbandkabel auf normale Kabel sorgen soll nicht hinter die Bordwand

bauen kann. Er meinte wir brauchen ca 4,5 mm kleiner würde er die Platine nicht bekommen, oh Gott wo soll ich 4,5 mm herholen aber das ganze muss

ja auch noch Lötbar sein, und zwar ohne Micro Werkzeug im 0,000 mm Bereich.

Aber nach ein paar Tage der Planung ging es los.

Erst wurde die vorandene Bordwand wieder vom Oberdeck abgelötet, Da das jetztige Material 1,5 mm stärke hat wollte ich da anfangen einzusparen.

Des weiteren waren ja auch Messingstreifen aufgelötet worden um Optisch dafür zu sorgen das diese streifen die Bordwand noch stützen.

593343bcc976b_CIMG9869Kopie800x600.jpg.50894112af1edf80437bfc7ead4e78a9.jpg

 

Die neuen Bordwand sollten dieses mal aus 0,35 mm Platinen Material werden, hier zu Zeichnete ich sie  neu und Fräste die einzelen

Teile aus.

5933405d2302a_CIMG0558800x600.jpg.b7c41cb65aab62ea45e231f6cf64463b.jpg

Um die Verstärkungen an der Bordwand darzustellen verwende ich auch 0,35 mm Material.5933405da1f6e_CIMG0559800x600.jpg.0fab85047268281a15691da73085136a.jpg

Hier werden nun 4,5 mm Streifen aufgelötet.

5933405e0d0af_CIMG0560800x600.jpg.77ed1936a1bfb37c732c6d87a41eb041.jpg

5933405e7fd3f_CIMG0561800x600.jpg.f9872012c3fccbb0723ed4b4fd9332eb.jpg

5933405ee658b_CIMG0562800x600.jpg.231c6d5e8a37efbae77fd1cec7d2ea39.jpg

5933405f564db_CIMG0563800x600.jpg.17359c2c35405e111d964b9db0c8dda5.jpg

Das ganze mal angehalten ob es passt.

5933406040501_CIMG0565800x600.jpg.00929bbba97edafc014c24034b2846fa.jpg

Damit wird nun die Platine in der Bordwand verstecken können habe ich mich für eine andere aufteilung der Streben entschieden, ja einfach mal ein

anderen Weg gehen auch wenn es nicht wie beim Original ist.

593340612a5ba_CIMG0570800x600.jpg.cacd9b7438bce04be0d1255ccf3dbc7e.jpg

Hier sollte nun genug Platz für die Platine sein, ach ja im übrigen das ist nicht die Original Platine.

5933406195c2e_CIMG0572800x600.jpg.e3431f87f664155b0e20e5745b9fd145.jpg

 

So schaut das ganze ja schon gut aus. Die restlichen Streben folgen noch.

5933406205b73_CIMG0573800x600.jpg.83aab0c6f92a715eafad99852919ff49.jpg

 

Auch bei den Displaygehäuse habe ich noch etwas nachgearbeitet.

Im innere wurde jetzt alles Schwarz Lackiert und der innen Rahmen vom Schauglas auch, so sieht es noch besser aus.

Beim Original schaut man ja auch ins Schwarze.

593340626c40d_CIMG0574800x600.jpg.fb67fe707003f137dd9dc4933b4430e6.jpg

59334062d7ab4_CIMG0576800x600.jpg.f141f02dc475f2c9f8591b90ee682b46.jpg

 

So schauen wir mal wie es die Tage weiter geht.

 

>> Kommentare bitte hier <<

 

CIMG0564 [800x600].jpg

CIMG0567 [800x600].jpg

  • Like 6

Share this post


Link to post

So das zweite Fahrtrichtungsanzeiger Gehäuse ist auch fertig.

593496a30fdc8_CIMG0577800x600.jpg.8a3e18de5b909b48a1f51d3065a74d34.jpg

Nun war die Rückseitige verkleidung der Bordwand an der Reihe, in ihrer soll ja die Platine ihren Bestimmungsort finden.

593496a49abde_CIMG0578800x600.jpg.853817c556607968a1703793ba4ff514.jpg

Um bei eventuellen späteren Instandsetzungen an die Platine zu kommen habe ich mir überlegt den Decken abnehmbar zu machen.

Hierfür habe ich zwei Messingklötzchen aufgelötet in die später zwei M1,6 mm Gewinde kommen, die dann die Rückplatte halten.

593496a49abde_CIMG0578800x600.jpg.853817c556607968a1703793ba4ff514.jpg

593496a5e661a_CIMG0579800x600.jpg.513afd70d89bc3aa611c5bd9ad17e970.jpg

593496a6bb0e6_CIMG0580800x600.jpg.91732b2db51d9d0b6b6d006bddc7ee8f.jpg

An dem Messingschrauben habe ich die Köpfe runter geschliefen.

593496a7bf507_CIMG0582800x600.jpg.7447fd2c4fd56f79af1a83f25ae8edb8.jpg

Auch an Deck macht das schon ein schönes Bild.

593496a98ab08_CIMG0586800x600.jpg.12d50b01686a18bd48706f7f88ec2da6.jpg

Auch für das Gehäuse des Fahrtrichtungsanzeiger galt es eine Leichte Demontage möglichkeit zu schaffen.

Hierfür habe in dem Gehäuse zwei Löcher gebohrt und zwei 1,0mm Messingdrähte eingeklebt.

Über diese Drähte kammen dan noch zwei Röhrchen mit 1,0mm innen Durchmesser, diese sollen dafür sorgen das daß Gehäuse nicht Press auf

der Bordwand sitz.

593496aa4530c_CIMG0587800x600.jpg.233063dd0f4a2e7231a39bf174a5b99c.jpg

 

593499cc27eb0_CIMG0588800x600.jpg.916f79f793367629be8df4a31a45be8c.jpg

Nun wurde in der Bordwand die 1,0mm Löcher gebohrt.

593496abbf43b_CIMG0589800x600.jpg.82c52521cf6bb5d02a37821c7309b357.jpg

Des weiteren wurde ein Stück von dem obendrauf gelötet Rand wieder Entfernt damit das Flachband Kabel von Display

platz hat und den Weg zur Platine findet.

593496ac663cc_CIMG0590800x600.jpg.d5ed01464ea543c1bf3b021c395c8944.jpg

 

Jetzt wurde das Gehäuse mal aufgesetzt.

593496ad2a7ba_CIMG0591800x600.jpg.7611ac130834987f70e876ba1e8adf12.jpg

593496adedcf9_CIMG0592800x600.jpg.d2f1a5dd6ffe05c19abec155cc4cb839.jpg

Als nächstes wurden auch hier im unteren Teil Röhrchen über den Drähten geschoben auf länge gebracht und angelötet.

593496aeb3177_CIMG0593800x600.jpg.1edd0f0df065321b4a51a83c2338887a.jpg

 

593496af47aae_CIMG0594800x600.jpg.784a58838e6951dc57d860ff51444d9e.jpg

Dadurch habe ich die möglichkeit bei einem Defekt das Display einfach nach ober rausziehen zu können nachdem es aus der Steckverbindung

auf der Platine gezogen wurde.

Hier kann man auch schön den Freiraum zwischen Bordwand und Gehäuse sehen.

593496b000d74_CIMG0595800x600.jpg.db3ffda98d149fe45f82d65b7e241bc2.jpg

 

Auch von der anderen Seite sieht es schon recht gut aus, ich denke damit kann man leben und auch zeigen.

59349d3942bfd_CIMG0596800x600.jpg.d590fa32344adcf3a6a0c6ce3fdd81d2.jpg

>> Kommentare bitte hier <<

 

 

Edited by Kapitän Odin
  • Like 6

Share this post


Link to post

Weiter geht es mit den Bordwänden auf dem Oberdeck,

da ich diese ja wegen dem Display und der Unterbringung der Platine neu machen musste, müssen die dort befindlichen

Lampen ja auch wieder an ihren Platz.

Die Lampen sind unter eine guten Abdeckung angebracht man könnte sie glatt übersehen.

5988d76fdcf53_CIMG8957800x600.jpg.b4682bc9e94f7862eb280bec68cbc048.jpg

 

Im Dunkel sieht das ganze dann so aus.

5988d7704ceae_LampeOberdeck800x600.jpg.7f6e5ca00ce74d75352a04f28da9940b.jpg

 

Als mussten diese Abdeckungen auch an meine Bordwände angebracht werden.

5988d76a4806a_CIMG0638800x600.jpg.d7c751f40faa2d11c985c38a4f5d1f12.jpg

Aus 0,3mm Messing das ganze zurecht gebogen.

5988d76b0fdf4_CIMG0657800x600.jpg.491fc33df647e093792cc2e781c847c7.jpg

5988d76b7dbc0_CIMG0658800x600.jpg.a085121126fd87fa24d48ab2be9b89d4.jpg

Dann wird das ganze angelötet, ein Messingrohr wird aufgelötet durch das vorher zwei Kabel gezogen wurden und am ende

mit einer Warm Weis LED versehen wurden.

5988d76bdf629_CIMG0660800x600.jpg.4d884c0844ff423a1b3eb7857d854076.jpg

Das ganze wird mit Sekundenkleber Fixiert und später mit Harz vergossen.

5988d76c829f5_CIMG0661800x600.jpg.be05e69c3a7cd1e7a222a5cc508d2909.jpg

Das ganze noch ein wenig verlötet.

5988d76d2aba2_CIMG0662800x600.jpg.eaf667ab345118515bef6468f3ee1f1e.jpg

Danch noch mal einen Funktionstest.

5988d76e19a4a_CIMG0664800x600.jpg.875540e3af9b1edc4365186597f34df1.jpg

5988d76e89f11_CIMG0665800x600.jpg.c04b6b9fd92ea3eb6c8716b54b3e89a3.jpg

5988d76eee0a2_CIMG0666800x600.jpg.1f57bcc06a561606e1d1991f44be6933.jpg

5988d76f67c5b_CIMG0667800x600.jpg.eb54d282d510f89f614808d770d5846f.jpg

Sobald die andere seite auch fertig kommt Harz auf die LED.

 

 

 

CIMG0663 [800x600].jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post

Warum geht es nicht weiter hier ??

 

Ja das ist eine gute frage, ich habe mit dem weiterbau dieser Fähre aufgehört da das Modell im momentanen schon gebauten Zustand nicht mehr meinen in zwischen gestiegenen Qualitätsanforderung entspricht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden die Fähre noch mal neu zu bauen.

Somit ist das erst einmal hier Beendet.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.