Jump to content
Schiffsmodell.net

Verwendete Software


Torsten

Recommended Posts

So... ohne etwas Weichware wird das nix, folgende Programme werden für das Tutorial benötigt:

 

a) Bascom-AVR 2.0.7.5, als Demoversion herunterzuladen bei MCS-Electronics.

Die Software ist auch in der Demo voll funktionsfähig, nur der programmierbare Code ist auf 4kB beschränkt.

Hört sich wenig an, reicht aber für die meisten Anwendungen schon gut aus.

 

b) AVR8 Burn-O-Mat v2, herunterzuladen bei Torsten Brischalle.

Da Bascom nicht direkt über den USB-Adapter (zumindest nicht ohne größere Verenkungen) und schon gleich gar nicht über die RS232 auf die ISP-Schnittstelle des Boards zugreifen kann, benötigen wir dieses Programm, um einen kompilierten Basic-Quellcode (das HEX-File) komfortabel auf den Prozessor zu übertragen.

Außerdem kann man mit diesem recht schön gemachten Tool auch die Lock- und FuseBits der Prozessoren einstellen.

 

c) WIN_AVR, herunterzuladen bei sourceforge

Brauchen wir zwar nicht zum Programmieren (es sei denn, jemand möchte "C" ausprobieren), aber Burn-O-Mat braucht den AVRDude-Treiber zum Flashen.

 

Alle Programme laufen bei mir unter WIN7 stabil, mit XP oder anderen Systemen habe ich sie nicht getestet.

 

Viele Grüße

 

Torsten

Edited by Torsten
Link to comment

Einstellungen für Burn-O-Mat

 

Bei Zugriff über RS232 bzw. USB-Adapter, siehe Bilder...

 

Vergesst nicht, den richtigen Pfad zu AVRDude einzustellen!

 

Der jeweilige COM-Port ist natürlich flexibel, da müsst ihr auf eurem System schauen, wo die RS232 liegt bzw. wo sich der USB-Adapter eingenistet hat.

 

Grüße

 

Torsten

RS232_Settings.jpg

USB_Settings.jpg

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.