Holzi

usrLevel4
  • Content count

    419
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About Holzi

  • Rank
    SchiffsModell.net e.V. Vereinsmitglied

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Ich komme vom "Fliegen" und möchte jetzt alte Segelschiffe bauen
  • Wohnort
    Kleinenbroich
  • Interessen
    Camper, Segeln
  • Beruf
    Rentner
  1. Cajun Commander

    Lackierung und Beschriftung fertig. Der Motorkorb und der Sitz bleibt Schwarz. Gruß Günter
  2. Feuerlöschboot Düsseldorf

    Nach einer längeren Pause geht's weiter.
  3. Hallo, Wir haben für Stoffe und Folie ein anderes Messer. Ich habe bis jetzt immer die Folie auf der Schneidunterlage "selbsthaftend" ausgerichtet. Die Schnittleistung habe ich auch noch nicht erreicht. Ich werde die Schnittgeschwindigkeit runterstellen . Die Folie kann zu Dick sein, da im Profiladen gekauft. Wenn's nicht mit der Schnittgeschwindigkeit klappt, besorge ich mir andere Folie. Gruß Günter
  4. Hallo in die Runde, ich wollte für meinen Cajun Commander ein neues Outfit gestalten. Dazu gehört natürlich auch eine neue Beschriftung. Ich habe mir in einem Printshop Folie von der Rolle gekauft, die auch im Laden selber verarbeitet wird. Leider war das Schneideergebnis derart Grottenschlecht „siehe Bilder“. Was ist da schiefgelaufen?? Ist das Schneidemesser so schnell stumpf??? Gruß Günter
  5. Habe übrigens 3 Mails nach Hobbico geschickt. Leider keine Reaktion
  6. Habe die Grundierung nicht abgebildet, sondern die Lackierung der Unterseite. Gruß Günter
  7. Cajun Commander

    Nach einer längeren Pause geht’s weiter. Die alte Lackierung ist Hartnäckig. Deshalb habe ich eine weiße Grundierung gesprüht, damit konnte ich alle Lackreste überdecken.
  8. FrSky Taranis X9E

    Hallo Meinolf, Ich habe noch 2.19 Gruss Günter
  9. FrSky Taranis X9E

    Ich habe die Anlage nun über 2 Jahre und sie zeigt keine Verschleißerscheinungen. Da das Ladegerät meinen Akku nicht komplett lädt, lade ich ihn bei Tages Veranstaltungen, ohne Strom, extern. Dieses Problem ist bei neuen Anlagen behoben. Ich habe keine Nautic Module im Einsatz. Über das zweite Sendemodul verfüge ich über 32 echte Kanäle, 32 Servos,…. können angesteuert werden. Bei meinen Schiffen habe ich Graupner 4 Kanal-Schalter „1 Kanal, 4 Funktionen“ und HK Schalter „1Kanal, bis 10A“ im Einsatz. Wenn man alle Schalter / Poti „16 / 6“ mit 4 Kanal Schaltern bestückt hat man schon viele Funktionen! Es wird immer über die Software und das 600 Seiten Handbuch geredet, ja man muss sich einarbeiten, aber eine G 32 „mit16 echten Kanälen“ ist auch nicht selbsterklärend. Aus meiner Sicht ist die Taranis x9E super! Gruß Günter Ps. Wer eine preiswerte Anlage möchte, die trotzdem 16 Servos,.. steuert, sollte sich die Taranis Q x7s anschauen.
  10. Feuerlöschboot Düsseldorf

    Man lernt dazu, manchmal zu spät! Ich möchte mit der Lackierung des Rumpfs beginnen und stelle fest, dass ich für die Vallejo Model Air: 084 Fire Red, 17 ml keine Entsprechung bei Sprüdosen finde. Kennt jemand eine ähnliche Sprüfarbe Günter
  11. Cajun Commander

    Ich habe innerhalb von mehreren Wochen mehrere EMails an die Sevice Center Mailadresse geschickt. Leider habe ich keine Antwort erhalten. Ich habe mir einen anderen Regler bestellt und habe die Demontage begonnen! Bilder kommen Günter
  12. Rauchgenerator

    Leider muss ich berichten, dass mein Damopfgenerator viel zu wenig Dampf erzeugt. Im Keller wollte ich es nicht ausprobieren und am See war etwas Wind. Es kam ein dünnes Fähnchen raus, in etwa 1m Entfernung konnte man schon nichts mehr sehen. Ich habe im Schiff ein Strommodul eingebaut und sehe daher, das über den Widerstand im Rauchgenerator ca. 0,7 A fließen. Wat nu?? Ps: das Gehäuse wird nicht warm Gruß Günter
  13. Cajun Commander

    Ich habe den Rat befolgt und habe eine Mail zum Service Center von Hobbico geschickt, leider bis heute keine Reaktion. Gruß Günter
  14. Cajun Commander

    Ich habe den Motor an einen anderen Regler angeschlossen, eine andere Fernsteuerung benutzt. Der Fehler ist konstant. Immer wenn der Regler in irgendeiner Kombi genutzt wird, ruckelt der Motor. Ich habe mir einen HobbyWing Seaking bestellt, der hat den Vorteil, er kann mehr Zellen und einen höheren Strom. Gruß Günter
  15. Cajun Commander

    Ich wollte am Sonntag zum See. Leider habe ich Probleme mit dem Regler, er hat wohl doch etwas abbekommen. Der Motor läuft nicht mehr sauber an, sondern Vibriert hin und her, als ob er Vorwärts / Rückwärtsimpulse bekäme. Hört sich übel an. Wenn er dann mal Anläuft hat er vollen Schub und er kann auch die Drehzahl regeln. Nur stehen bleiben geht nicht, denn dann fängt das Ruckeln von vorne an Ist der Regler kaput, er wird doch im normalen Fahrbetrieb nass?? Welcher "wasserdichte" tuts den??? Gruss Günter