Ranger

usrLevel3
  • Content count

    17
  • Joined

  • Last visited

  1. until
    Hallo Am 16. und 17. September 2017 veranstaltet der SMC Stuttgart e.V. ein Schaufahren für Naturgetreue Schiffsmodelle, die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationale Freundschaftsregatta der M-Klassen, am Waldsee in Murrhardt/Fornsbach statt. Tische, Bänke und Pavillons sind vorhanden. Weitere Informationen findet Ihr unter: www.smc-stuttgart.de Gruß Tobias
  2. Am 17. und 18. September 2016 veranstaltet der SMC Stuttgart e.V. eine Internationale Freundschaftsregatta der M-Klassen, am Waldsee in Murrhardt/Fornsbach. Die Rennen werden für den IDM- Cup und DEC- Cup gewertet, die Ergebnisse der Mono/Hydro Klassen werden als ein Lauf zur Deutschen Meisterschaft gewertet. Im vorderen Bereich des Waldsees findet ein Schaufahren der Naturgetreuen Schiffsmodelle statt. Weitere Informationen finden sie unter: www.smc-stuttgart.de
  3. Am 17. und 18. September 2016 veranstaltet der SMC Stuttgart e.V. eine Internationale Freundschaftsregatta der M-Klassen, am Waldsee in Murrhardt/Fornsbach. Die Rennen werden für den IDM- Cup und DEC- Cup gewertet, die Ergebnisse der Mono/Hydro Klassen werden als ein Lauf zur Deutschen Meisterschaft gewertet. Im vorderen Bereich des Waldsees findet ein Schaufahren der Naturgetreuen Schiffsmodelle statt. Weitere Informationen finden sie unter: www.smc-stuttgart.de
  4. Der kleine UHU.

    Single Cell Servos sind die Servos die mit 3,3 oder 3,6 Volt Betriebsspannung angegeben sind. Brauche ich durch den Betrieb mit nur einer Lipo Zelle so ein Servo oder kann ich auch die 4,8-6 Volt Servos benutzen? Gruß Tobias
  5. Der kleine UHU.

    Hallo, braucht man bei den Servos unbedingt diese Single Cell Servos? oder gehen die auch? http://www.ebay.de/itm/4-x-Micro-RC-Mini-Servo-3-7g-SG37-SD-/150917633289?pt=RC_Modellbau&hash=item2323645509 Gruß Tobias
  6. Mini Springer Tug

    Auch hier ging es mal wieder etwas weiter, der Rumpf ist verspachtelt und grundiert, Motor, Regler und Servo sind eingebaut. Der Mini Springer hat heute schon die erste Fahrt in der Regentonne hinter sich es fehlt noch etwas Blei um in die perfekte Wasserlage zu kommen. Gruß Tobias
  7. Mini Springer Tug

    Warum soll das Modell für ein schönes Fahrbild zu kurz sein? Für mich ist es eine Frage nach dem Schwerpunkt und der Geschwindigkeit. Gruß Tobias
  8. Mini Springer Tug

    Und wieder ging es ein Stück weiter: der Rumpf wurde der rest zusammengebaut, Fenster ausgeschnitten und zum Schluß noch alles verspchtelt und geschliffen. Jetzt geht es noch weiter der Rumpf wird grundiert dann kann er bis morgen trocknen. Gruß Tobias
  9. Mini Springer Tug

    Wieder ging es ein Stück weiter, das Ruder ist eingebaut. Damit man das Ruderblatt demontieren kann ist die Ruderachse entfernbar. Der Prop der auf dem Bild montiert ist ist ein Graupner K 26mm Gruß Tobias
  10. Mini Springer Tug

    Hallo, nach langer Zeit geht es mal wieder ein Stück weiter: Heute wurde die Wellenanlage eingebaut. Ruder werde ich heute Abend bauen muß mir noch ein 3mm Messingstab besorgen. Motor wird jetzt wohl der Mini Bühler werden. Gruß Tobias
  11. Kommentare Mini Springer Tug

    Hab mir gerade noch die Artikel bei Lemon Solar angeschaut und ein Bühler Motor gefunden: Motor Universal-BÜHLER-Modellbaumotor 12 V, 11500 Upm Nennspannung 12 Volt, Betriebsspannung 3-18V Stromaufnahme 70 - 950 mA, Drehzahl 11500 Upm, Welle 2 mm Ø x 8 mm, Maße: 26 Ø x 50 mm Länge, Gewicht 63 Gramm. Der dürfte doch von der Größe und Gewicht ganz gut passen, und für 2,50€ auch noch im Rahmen Was meint ihr? Gruß Tobias
  12. Kommentare Mini Springer Tug

    Hallo, zuladen kann ich ca. 500g es müßen aber 100g für den aufbau abgezogen werden dann bleiben noch 400g übrig. Mein Akku wiegt ca 100g hätte da aber auch noch leichtere, Akku könnte ich schon Eneloops nehmen ich hab aber viele kleine Lipos zuhause die ich gerne verwenden möchte. Hat von euch einer die Gewichte der Motoren Bühler Mini3 und Bühler495? Gruß Tobias
  13. Kommentare Mini Springer Tug

    Hallo, das Bootchen ist schon sehr Stabil in der Bauweise für die Größe mit den Motoren bin ich überfordert was denn da jetzt passt, ich komme von E-Rennbooten und da hat man nie genug Drehzahl aber hier solte es schon ein schönes Fahrbild haben und soll nicht schnell werden. Props sollte zwischen 25 und 28mm liegen vielmehr bekomme ich nicht unter den Rumpf was für ein Bühler würde da passen? Der Bühler Mini 3/6 Volt wird denke ich zu klein sein und die anderen die ich gefunden habe sind zu groß. Für Tips bin ich sehr Dankbar. Gruß Tobias
  14. Hallo, ich starte hier noch den Kommentar Thread, über anregungen bin ich sehr dankbar. Evtl. kann mir jemand bei der Motorauswahl helfen, liege ich da richtig mit einer Drehzahl von 800 - 1000 umin/volt? an 2s Fepo 1100mha Als Propeller hätte ich auch einige kleine Eco Schrauben da die müßten doch auch gehen? Gruß Tobias
  15. Mini Springer Tug

    Hallo, ich hab heute angefangen einen Mini Springer Tug zu bauen, ich hab den Bauplan in 50 % ausgedruckt das gibt dann eine Rumpflänge von ca. 22 cm. Gebaut hab ich den Rumpf aus 1mm Kupferbeschichten GFK Platten die lassen sich gut verlöten und dann Später auch gut lackieren für den Rumpfboden hab ich mir selber eine GFK platte aus 3 lagen 163g Gewebe laminiert. Das Deck hab ich auch angefangen als nächstes muß ich die Fenster aussägen. Jetzt bin ich auf der suche nach einem kleinen Motor ich möchte am liebsten einen Aussenläufter und das ganze dann mit 2s LIfepo 1100mha fahren. Drehzahl hab ich mir 800-1000 u/min vorgestellt ist das OK? Hier noch Bilder vom aktuellen Bau: Gruß Tobias