Eidermän

usrLevel4
  • Content count

    1,797
  • Joined

  • Last visited

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Testberichte für den VTH Verlag (Modellwerft), Arbeitsschiffe
  • Wohnort
    Essen
  • Interessen
    Schiffsmodellbau,Schiffahrt allgem.
  • Beruf
    Fahrer

Recent Profile Visitors

1,220 profile views
  1. Kommentare zur Sea Shadow

    Wobei, wenn ein 400er passt, geht auch ein Außenläufer!
  2. Kommentare zur Sea Shadow

    Es muss auf jeden Fall Gewicht gespart werden! Also Brushless ist Pflicht!
  3. ADLER 1

    Baustopp! Baustopp! Baustopp! Aus aktuellem Anlass ( Testmodell VTH) wird hier für ca. 14 Tage die Werftabteilung geschlossen...
  4. ADLER 1

    So, die ersten Farben sind nun auch drauf!
  5. Ganz offiziell erwerbbar bei Sievers Modellbau Gruß Andreas
  6. Bilder in hoher Auflösung immer gerne
  7. Moin! Habe ich heute bei der Testfahrt gemacht! Hat sich bewährt und bleibt erst mal so! Gruß Andreas
  8. ADLER 1

    Werftprobefahrt erfolgreich absolviert. Vielleicht fehlt in wenig Leistung. Neuer Motor mit ein paar Umdrehungen pro Volt mehr ist gerade bestellt! Auf jeden Fall sieht das Teil auf dem Wasser lustig aus!
  9. ADLER 1

  10. Bitte nicht so doll schimpfen :-)
  11. ADLER 1

    Nun endlich auch hier im Forum: Meine aktuelle Baustelle. Das Vorbild ist eine Art schwimmender Schuhkarton welcher als Personenfähre auf dem NOK im Einsatz ist. Ich habe den das Kasko direkt vom Hersteller H.Sievers übernommen. Er hatte die Lust daran verloren, weil der Technikzugang zum Modell unzureichend war. Bei seiner Konstruktion war dieser nur über einen Dachausschnitt des Fahrgastraums vorgesehen. Das ist also ganz schön eng. Vor allem wenn es mal zu Störungen der Technik ( Krick Schottel) kommen sollte. Achso, hier ein Bild vom schmucken Original. Und so kam das Teil in meine Werkstatt Und nun??? Es ging brutal dem Teil an den Kragen oder besser an den Rumpf. Durch die massive Klebung konnte das Deck nicht mehr von diesem getrennt werden. Also ran an die Säge Sieht brutal aus, war es auch.... Jedenfalls war nun der Rumpfzugang super gegeben. Hiers sollte jetzt ein Blinddeck aus 1mm GFK Platte für Dichtigkeit sorgen. Der Hauptzugang mit hohem Süllrand bleibt unter dem Fahrgastraum. Der Bedarfszugang liegt dahinter und wird mit Silicon eingesetzt. Sollte eigentlich klappen Jetzt steht erst mal der Praxistest an. Dann wird weitergebaut
  12. GEO NAVIGATOR Meckerecke....

    Macht doch auch was her......
  13. NARWAL 2.0 Meckerecke

    Moin! Das mit den Stegen ist gut! Ich verklebe Scheiben mit Uhu Extreme Repair! Und ganz sparsam!
  14. ILMENAU von Sievers

    Abschluss ILMENAU Besatzung und noch Deko ergänzt
  15. NARWAL 2.0 Meckerecke

    Das ist wirklich knapp in dem Burgbereich! Das 14 er ist aber korrekt! Der Einbauort muss nur wenige Milimeter nach achtern verlegt werden