Schlossherr

usrLevel4
  • Content count

    3,575
  • Joined

  • Last visited

About Schlossherr

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Kaiserliche Marine 1:100, Dioramabau, alte Schlepper, Scale-Segler
  • Wohnort
    Wehringen
  • Interessen
    Kaiserliche Marine, Dampfschlepper, Dampfschiffe ab 1900

Recent Profile Visitors

1,198 profile views
  1. Bohuslän von Nordic Class Boats

    Hallo Christian, natürlich habe ich Dich als Kenner und Fachmann für diese Schiffe kennen gelernt und auch Deine Bauberichte zu Deinen Modellen mit Interesse verfolgt. Deine ausführlichen Ausführungen oben werde ich mit Ruhe und Aufmerksamkeit durchlesen und danke Dir für Deine ausführliche Beschreibung. Wenn das Modell in meinen Händen sein wird, werde ch den Zustand prüfen und mit Sicherheit Deinen Rat einholen....bis dahin ersteinmal herzlichen Dank.
  2. Bohuslän von Nordic Class Boats

    Hallo Uwe, danke für Deine Hinweise und den Link Wenn es Dir genehm ist, werde ich mich bei Dir mal per PN melden, sobald ich das Modell in Händen halte
  3. Bohuslän von Nordic Class Boats

    Hallo Frank: Danke für Dein Angebot bei Deinen dänischen Freunden mal nach zu fragen. Ich wünsche Dir rasche & gute Besserung, Seheinschränkungen sind nicht erstrebenswert. Hallo Christian: Wie Du auf dem Bild vom Modell sehen kannst, ist das obere Dach echt verschoben bzw verzogen, muss wie auch immer repariert werden. Auch die Stützen sind davon betroffen. Dazu kommt noch, dass auf diversen Fotos auf dem Dach neben den Rettungsbooten noch Oberlichter und Lüfter zu erkennen sind....da wollte ich vielleicht Einzelheiten erfahren, wenn ich schon repariere.
  4. Bohuslän von Nordic Class Boats

    Hallo Felipie, hast Du noch die Pläne von dem Scherendampfer Bohuslän? (Billing) Sind leider im Internet-Handel nicht mehr zu bekommen, auch nicht bei Billing Boat selbst. Kannst mir mal Nachricht geben gerne per PN, ob Du mir ggf. auf diesen etwas nachsehen kannst. Danke Dir im Voraus.
  5. Entgegen aller "Unkenrufe" und parlamentarischer Verlautbarungen gibt es jetzt doch eine Zukunft für die ROTE LADY Wen es interessiert, hier der Link auf die offizielle Verlautbarung des Vereins: "auf neuem Kurs" ______________________________________________ Gruß Michael
  6. Caledonia ex Atlantis

    Wotan der Bordhund durfte bleiben.........
  7. Caledonia ex Atlantis

    Hallo Alex, schön dass Du jetzt als Eigner hier selbst schreibst...das macht einen Gedankenaustausch zu diesem schönen Modell einfach flotter. Gruss nach Basel
  8. Caledonia ex Atlantis

    neue Segel Rückkehr zum Originalnamen "ATLANTIS"
  9. Suchfunktion findet nix

    Mal ein dickes Dankeschön an Meinolf an dieser Stelle
  10. warum soll so ein Leuchtturm immer rund sein, es gibt einige Beispiele für eckige Leuchttürme...da wäre dann Dein Problem mit dem Turmbau nicht so groß- Schau mal
  11. Caledonia ex Atlantis

    Mail vom 26.06.2017
  12. Caledonia ex Atlantis

    Mail vom 25.06.2017
  13. Caledonia ex Atlantis

    Mail vom 19.06.2017
  14. Caledonia ex Atlantis

    Hallo Alex, schön dass Du uns hier an der Renovierung bzw. Restauration des Modells teilhaben lässt, echt eine Freude zu sehen, was Du aus Deinem "Herzprojekt" zauberst. Die Schweizer Umgebung scheint dem Modell gut zu tun. Wegen der Bilder wäre es echt schade, wenn wir die hier nicht auch alle sehen könnten. Ich werde da mal etwas versuchen.....
  15. Tyne Tug Joffre - Kommentarthread

    Klar schaut so eine Nietenvielfalt an einem Modellrumpf immer gut aus...... ....das setzt meines Erachtens nach aber auch voraus, dass Du für die Fertigung der Verplattung dieses Rumpfes einen Plan hast....diese aufbringen kannst und somit auch ersichtliche ist, wo die Nietenbänder oder Nietenreihen und Doppelreihen am Rumpf verlaufen. Das ist ja abhängig von den Plattenverläufen (Überlappungen und "auf Stoß"). Nieten ohne Verplattung sind sinnfrei..... Und dann überlege Dir mal, wie groß die Nietenköpfe in diesem Massstab 1:48 sind....Thema "Fliegenschiss"