Zum Inhalt wechseln






Foto
- - - - -

Futaba-Service

Geschrieben von JL , 06 Februar 2016 · 1.331 Aufrufe

Hallo,

 

da im Forum schon verschiedentlich die Frage nach Ersatzteilen, Service etc. für Futaba-Anlagen gestellt wurde, möchte ich den Stand der Dinge hier noch einmal zusammenfassen:
Wie schon hier zu lesen war, hat die Firma Ripmax den Vertrieb der Futaba-Anlagen in Europa übernommen. Der Service für diese Anlagen ist der Firma R/C Service & Support Ltd. (RCCS) übertragen worden. Die Mitarbeiter von RCCS um Hrn. Westerteicher (ACT) sind im Fernlenksektor schon seit längerer Zeit erfolgreich aktiv, so dass ich für die weitere Zukunft von Futaba hier in der Region auch wieder den gewohnten Service erwarte.

 

Es sei aber auch hier angemerkt, dass die Gewährleistungsansprüche, die jemand aufgrund seines Kaufs bei robbe hat, nicht auf RCCS übertragen sind. Aufgrund der bekannten Insolvenz von robbe (s. auch die Diskussion in unserem Forum dazu) sind diese faktisch erloschen. D.h., bezahlter Service bei RCCs ja, robbe-Gewährleistung nein.





Categories

Neueste Kommentare